Dienstag, 13. September 2011

HipHop/Wrestling/Warhammer --- Die heilige Trias der Unterhaltung.


Ok, Freunde, ich könnte mir vorstellen dass sich nicht jedem die Kombination der Themenkomplexe HipHop, Warhammer & Wrestling als logisch oder sinnvoll erschließt.
Der ein oder andere - ansonsten vielleicht durchaus wohlwollende - Leser fühlt sich womöglich durch den Anblick (oder allein die Vorstellung davon...?) halbnackter, eingeölter, muskulöser Männerkörper irritiert oder gar gestört; ein anderer entwickelt enventuell durch die ungefilterte Konfrontation mit nerdigen, lächerlichen, kindischen Zinnfiguren ungeahnte Aggressionen; Ein noch anderer Leser wiederrum könnte sich am hiphopesquen Gerede, den ständigen Anglizismen und Verweisen auf irgendwelche kuriosen mid-90s-Rapgruppen stören.

Ich sage: Pech! PP - Persönliches Pech, digga!!
ABER:
An dieser Stelle dennoch ein kleines Friedensangebot:
Wer in diesem Blog Artikel und Posts liest, sieht vielleicht unten, unterhalb der jeweiligen Einträge, eine Aneinanderreihung von jeweils kontextuell sinnstiftenden Kategorien, den sog. "Labels".
So.
Wer nun also (besonders in Zukunft, wenn die Anzahl superinteressanter Einträge zunimmt...) z.B. auf der Suche nach hypertighten, messerscharf recherchierten Hiphop-Reviews ist.....und dabei nicht durch zig Artikel über merkwürdige Elfen, Orks, Space Marines oder sonstwas scrollen möchte, der klickt einfach auf das entsprechende Label - in diesem Fall "hiphophurrah", oder auch "90s ish".
......und so weiter!
Is das nich supah?

Auf diese Art können alle 3 Subkulturen friedlich nebeneinander existieren, und keiner muss sich genervt/belästigt fühlen. fresh!
So...und nun setz ich mich wieder an meine 2nd-Edition-Plastik-Grundbox-Gretchins, und versuche (wahrscheinlich erfolglos?) das maximum aus diesen schlimmen Miniaturen zu holen.....
....outty 5000, gee.

Kommentare:

  1. tighte Idee, kommt krass wie ein Kampf zwischen Hulk Hogan und Ghazghkull Thraka!

    AntwortenLöschen
  2. Haha, wie arg random is der RoD-tag???
    Haben grundbox-gretchins den preis für den einfachsten gussrahmen verdient, oder den du-kreigst-sie-nie-los-weil-jeder-sie-im-überfluss-hat?
    Aber ich glaube du wärst einer der wenigen menschen der da einen profit macht auf ebay...for sure!

    AntwortenLöschen
  3. joooo....definitiv letzteres, pee.
    Haha, ich mein...: ich hab die Grundbox von damals selber nie besessen....trotzdem ersauf ich in den plastegretchins, den legendären "Kackstellungs"-Orks und den verfluchten one-pose-Marines. Achja und nich zu vergessen SpaceQuest-Marines & Genestealers...faaakk!!
    Ich hab schon überlegt bei jeglichen Ebayverkäufen immer ne gute handvoll gretchins mit ins päckchen zu schmeißen...just 4 good measure.
    naja, ....peace dudes.

    PS: der RoD tag tritt immer dann in Erscheinung, wenn mir beim besten Willen nix anderes einfällt. Also bei allen möglichen allgemeingültigen posts.

    AntwortenLöschen